Schlossmusik

KULTURNACHT THUN 26. Oktober 2019

Venezianischer Klanggarten

Erleben Sie höchsten Genuss beim Anhören der konzertanten Stücke von Maestro Vivaldi.

Es musiziert für Sie die SCHLOSSMUSIK im Schloss Schadau, Thun.

Aufführungen um 19:00, 20:00 und 21:00 Uhr.

Tickets vor Ort, auch an allen anderen Orten der Kulturnacht gültig!

Weiter Infos unter www.kulturnacht.ch

 

Sonntag, 10 November 2019   16:30 Uhr

Konzert der SCHLOSSMUSIK im Schloss Campagne Oberried, Belp.

Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

www.campagne-oberried.ch/konzert-oder-lesung-besuchen/

 

Vergangene Konzerte

 

FÊTE CHAMPÊTRE

Die SCHLOSSMUSIK & Compagnie enSuite zeigen ein virtuoses Programm mit Originalchoreographien aus dem französischen Hochbarock.

Das Tanz-Konzert fand am Sonntag, 17. September 2017 um 17:00 in der Orangerie Elfenau Bern statt. Diese liegt im schönen Elfenaupark neben dem Herrenhaus.

 

 

Die SCHLOSSMUSIK und die Compagnie enSuite unter der Leitung von Silvana Baugartner zeigten das Programm

Barocke Miniaturen

an der Kulturnacht vom 24. Oktober 2015 in Thun.

Die 3 Aufführungen fanden im Stadratssaal des Rathauses Thun um 19, 21 und 22 Uhr statt.

 

LA BELLE DANSE

Sonntag 8. Juni 2014, 17 Uhr in der Orangerie Elfenau Bern und

Sonntag, 25. Mai 2014, 19.30 Uhr auf Schloss Laupen, Rittersaal:

La Belle Danse - Historische Tänze bis ins beginnende 19. Jahrhundert mit Live-Musik.

Compagnie enSuite, Leitung Silvana Baumgartner

SCHLOSSMUSIK mit Hedwig Stucki Herz, Giorgio Schneeberger und Helene von Allmen

Bilder von LA BELLE DANSE:


      

 

Mittwoch, 15. Januar 2014, 19.00 Uhr

RENAISSANCE IN FARB' UND KLANG

Ein Konzert in drei Teilen im Rahmen der hora cultura

Kirchliches Zentrum Zwinglihaus, Bäreggsrasse 11, Langenthal

 

Am 30. November 2013 um 20.30 Uhr gastierte die SCHLOSSMUSIK in der reformierten Kirche Worb.

Das Kerzenlichtkonzert begeisterte das zahlreiche Publikum mit der virtuosen Darbietung der diversen barocken Werke von Giorgio Schneeberger und Hewig Stucki Herz. Die langsamen Sätzen ihrerseits liessen an Sensibilität nichts zu wünschen übrig, und stimmten wohltuend auf die gerade beginnenden Wintertage und den Advent.

 

Am Samstag, 22. Oktober 2011 führte die SCHLOSSMUSIK zusammen mit der Tänzerin Silvana Baumgartner anlässlich der Kulturnacht Thun Musik und Tänze aus dem Barock auf.

Um 20.00 Uhr und um 22.00 Uhr wird das Show-Programm "KLÄNGE, FIGUREN UND FARBEN IM 18. JAHRHUNDERT" aufgeführt.

 

 

logobgphotoshopdatei_v02

 

 

Das Konzert fand in gutem Ambiente mit einer interessierten Zuhörerschaft statt. Die Elfenau am bewölkten Tag mit Alter Musik farbig gestimmt.

 

AM SONNTAG, 18. SEPTEMBER 2011: KONZERT UM 17.00 UHR IN DER ORANGERIE ELFENAU IN BERN.

 

 

Der Abend im Schloss Hünegg war eine TROUVAILLE: Die Einheit von Wort, Musik und festlichem Ambiente wurde mit den Melodien, Konzertstücken und den Märchen aus aller Welt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Am Freitag, 17. September 2010 um 20.00 Uhr ist die SCHLOSSMUSIK im Schloss Hünegg in Hilterfingen zu Gast. Im Rahmen "Märchenzeit 2010", einem Projekt unter dem Patronat der UNESCO-Kommision CH, werden Märchen aus nah und fern untermalt. Neben Alter Musik wird auch eine bekannte Zigeunerweise erklingen.

 

 

Das Schlossfest Thun war gut besucht und ein voller Erfolg für die SCHLOSSMUSIK.

Unten ein kurzer Textausschnitt dazu aus dem Thuner Tagblatt vom 21. Juni 2010:

Thuner Tagblatt

 

Am Sonntag, 20 Juni 2010 spielt die SCHLOSSMUSIK

im Rahmen des Schlossfestes Thun im Rittersaal des Schlosses Thun.

 

 

Am Sonnntag, 28. Februar 2010 spielt die SCHLOSSMUSIK

in der Matinee. Diese findet um 10.30 Uhr in der Kirche Bremgarten bei Bern statt. Das Programm "Von einer Epoche zur andern" umfasst Werke von Zanetti, des Près, Frescobaldi, Händel, Vivaldi und anderen Komponisten.